sta-un-er  – stark, unbestechlich, erfolgreich –

» Aufsichtsratswahlen Netinera: GDL-Kandidaten auf Liste 1

Am 12. und 13. September 2017 wählen die Beschäftigten der Netinera Deutschland GmbH ihren Aufsichtsrat. Rund 4 300 Arbeitnehmer sind zur Stimmabgabe aufgerufen. ... mehr

„Interessenvertreter der Woche“

Klaus-Peter Schölzke und Heike Rodig

Telegramm - Stauner - 23.08.2017

Klaus-Peter Schölzke, Betriebsratsvorsitzender DB Regio Südost, Standort Dresden (BR 7.1)
Klaus-Peter Schölzke, Betriebsratsvorsitzender DB Regio Südost, Standort Dresden (BR 7.1)

Dem Betriebsratsvorsitzenden Klaus-Peter Schölzke und der stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden Heike Rodig aus dem Bereich DB Regio Südost, Standort Dresden (BR 7.1) ist es nach einem Ausschreibungsverlust gelungen, einen Interessenausgleich und einen Sozialplan zu verhandeln und den Personalabbau sozialverträglich zu gestalten. Weiterhin wurde in einer Betriebsvereinbarung die Urlaubsplanung für die Kollegen in besonderer Teilzeit im Alter geregelt.


Weitere Links und Infos
;