GDL-Jugend

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Willkommen auf der Homepage der GDL-Jugend

Probezeit

Probezeit. Hier ist der Name Programm. Du probierst, ob der Beruf das Richtige für dich ist. Dein Ausbilder dagegen, ob du mit Deiner Art und Weise in den Betrieb passt. Aber keine Angst. Nur dem, der wirklich negativ auffällt wird der Ausgang gezeigt.
Die Probezeit wird auch gesetzliche Wartezeit genannt und besagt, dass Du die ein bis vier Monate - genaueres steht in Deinem Ausbildungsvertrag - warten musst, bis Du Anspruch auf Urlaub hast. Aber mal ehrlich. Wer schon nach zwei Monaten zur Erholung Urlaub braucht, hat entweder den falschen Beruf oder Betrieb gewählt.