GDL-Jugend

HEUTE AM ZUG -
MORGEN IM ZUG

Freistellungen

Für die eigene Eheschließung, den eigenen Umzug/die Gründung des ersten eigenen Haushaltes oder die Geburt des eigenen Kindes kannst du mitunter von der Arbeit - nicht jedoch von der Berufsschule - freigestellt werden.
Auch für weniger erfreuliche Ereignisse kann es eine Arbeitsbefreiung geben. So zum Beispiel beim Verlust eines engen Verwandten.
Der für Dich und Deinen Ausbildungsbetrieb gültige Tarifvertrag regelt Grund und Dauer einer möglichen Arbeitsbefreiung.


Weitere Links und Infos
;