GDL-Jugend

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Willkommen auf der Homepage der GDL-Jugend

Ausbildungsdauer

Die Lehrzeit beträgt in der Regel 3 Jahre. In manchen Berufen ein halbes Jahr länger. Bei besonders guten Leistungen ist eine Verkürzung und damit der frühere Einstieg in das eigenständige Berufsleben möglich.
Die Ausbildung endet mit Bekanntgabe der erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung. Wer diese Prüfung nicht besteht, hat - auf Antrag beim Ausbildungsbetrieb - das Recht auf Verlängerung der Ausbildung bis zur nächsten möglichen Prüfung, längstens jedoch ein Jahr.
Auch durch Kündigung kann die Ausbildung beendet werden.

Ein echtes Ende der Ausbildung gibt es nicht. Denn selbst nach der Abschlussprüfung lernst Du nie aus.