GDL-Jugend

Willkommen auf der Homepage der GDL-Jugend

Übernahme

Wer ausbildet, tut das garantiert nicht aus Langeweile. Eine Ausbildung kostet ordentlich Geld. Neben Deiner Vergütung kommen ja noch Dinge wie Arbeitskleidung, Ausbildungsmittel und so weiter dazu. Du bist so gesehen eine Investition für die Zukunft. Stimmen Deine Leistungen mit den Erwartungen Deines Ausbildungsbetriebes überein, sollte Deiner Übernahme in ein Arbeitsverhältnis nichts im Wege stehen.
Bekommst Du eine Absage über Deine Übernahme, solltest Du Dich in anderen Betrieben bewerben.
Wir als GDL-Jugend fordern eine Frist von sechs Monaten, die Dir womöglich Zeit geben sollen Dich anderweitig um zu sehen. So haben wir mit der MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH eine Frist von vier Monaten und einer schriftlichen Ab- oder Zusage tariflich vereinbart.


Weitere Links und Infos