» Neuer DB-Vorstand: Er kennt das Geschäft

„Richard Lutz versteht sein Geschäft.“ Mit diesen Worten kommentierte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky die heutige Bestellung des neuen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn durch den Aufsichtsrat. Der 52-jährige Betriebswirt arbeitet schon seit der Privatisierung für die DB, seit 2014 als Vorstand „Finanzen und Controlling“. ... mehr

Nachrichten für Zugbegleiter

Aushang Report - GDL Aktuell - 10.03.2017

» Deutsche Bahn: Schlichtung erfolgreich - Umfangreiche Verbesserungen erzielt

Der mehr als zwei Monate dauernde Schlichtungsmarathon ist beendet. Im Ergebnis der Schlichtung konnte die GDL umfangreiche tarifvertragliche Verbesserungen für Lokomotivführer, Zugbegleiter und Bordgastronomen bei der DB erzielen. Damit hat die GDL insbesondere bei der Durchsetzung verbesserter Arbeitszeit- und Ruhezeitregelungen und bei der Steigerung der Attraktivität der Berufsbilder des Zugpersonals den Mitgliederauftrag erfüllt. ... mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 10.03.2017

» Deutsche Bahn: Kernziele erreicht - Mehr Planungssicherheit für das Zugpersonal, Berufe werden aufgewertet

Am 10. März 2017 wurde in Berlin die Schlichtung zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und der Deutschen Bahn erfolgreich beendet. ... mehr

Voraus Editorial - GDL Aktuell - 01.03.2017

» Schluss mit Angst und Unsicherheit beim Zugpersonal!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere Betriebsrätefachkonferenzen haben eine ungebrochen hohe Anziehungskraft. Rund 220 Kollegen fanden den Weg nach Hamburg, fast eine Rekordbeteiligung, obwohl so mancher Arbeitgeber den Betriebsratsmitgliedern dabei Steine in den Weg gelegt hat. ... mehr

Voraus Artikel - GDL Aktuell - 01.03.2017

» Bilanz zur Generalversammlung: Flächentarifvertrag mit allen wichtigen Eisenbahnverkehrsunternehmen abgeschlossen

Die GDL feiert zur Generalversammlung im Mai ihre 150-jährige Geschichte, die sie in ihrem Jubiläumsbuch fundiert dokumentiert hat. Über die wichtigsten Ereignisse seit der letzten Generalversammlung sprach das GDL Magazin VORAUS mit dem GDL-Bundesvorsitzenden Claus Weselsky. ... mehr

Voraus Artikel - GDL Aktuell - 01.03.2017

» Bundesweiter Arbeitskreis Zugbegleitdienst: Personell neu aufgestellt

Der bundesweite Arbeitskreis Zugbegleitdienst (bAk Zub) hat sich im Rahmen seiner Klausurtagung vom 28. bis 30. November 2016 in Königswinter personell neu aufgestellt. So wurde Christian Deckert, Zugbegleiter aus Nordrhein-Westfalen, als Nachfolger der ausgeschiedenen Kollegin Sabine Simbeck einstimmig zum neuen Arbeitskreissprecher gewählt. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 21.02.2017

» Mecklenburgische Bäderbahn: Tarifverhandlungen wiederbelebt

Nach einer Ruhephase sollen die Tarifverhandlungen zwischen der GDL und der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli GmbH (Molli) wieder aufgenommen werden. Dies ist das gemeinsame Interesse beider Tarifparteien. ... mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 16.02.2017

» Deutsche Bahn: Schlichtung ausgesetzt

Die Schlichtung in dem von der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer und dem Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister e.V. (Agv MoVe) unter Leitung von Ministerpräsident Bodo Ramelow und Ministerpräsident a.D. Matthias Platzeck geführten Verfahren wird durch einstimmigen Beschluss der Schlichtungskommission erneut ausgesetzt und verlängert sich dadurch bis zum Ende der 10. Kalenderwoche und soll nunmehr zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen werden. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 15.02.2017

» nordbahn: Bisher nur 2,5 Prozent mehr Entgelt

Zwar gab es am Ende des ersten Verhandlungstags mit der NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft am 14. Februar 2017 in Hamburg das Angebot eines Entgeltplus von 2,5 Prozent für alle Arbeitnehmer für das Jahr 2017, jedoch wurden die weiteren Forderungen der GDL völlig außer Acht gelassen. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 15.02.2017

» Abellio Rail Mitteldeutschland: Viele Verbesserungen

Mit dem Tarifabschluss vom 26. Januar 2017 hat die GDL bei Abellio Rail viele Verbesserungen erreicht. Sie betreffen das monatliche Entgelt, die Zulagen, die Arbeitszeitanrechnung und die Ruhezeiten. Dabei ist völlig ausgeschlossen, dass es zu Verschlechterungen kommt. ... mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 13.02.2017

» Keolis Deutschland und GDL gründen FairnessBahnNEn e.V.

Mit dem Abschluss des ersten Tarifvertrags über eine gemeinsame Einrichtung der Eisenbahnverkehrsunternehmen zur Gewährung von Sozialleistungen (GE-TV KEOLIS) am 7. Februar 2017 in Düsseldorf hat Keolis Deutschland abermals Pioniergeist bewiesen. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 13.02.2017

» Keolis Deutschland: FairnessBahnNEn e.V. wird gegründet

Mit dem Abschluss des ersten Tarifvertrages über eine gemeinsame Einrichtung der Eisenbahnverkehrsunternehmen zur Gewährung von Sozialleistungen (GE-TV KEOLIS) am 7. Februar 2017 in Düsseldorf hat Keolis, wie schon 2011 bei der Einführung des Rahmenregelungen für Lokomotivführer, erneut Pioniergeist bewiesen. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 07.02.2017

» WestfalenBahn: Tarifverhandlungen eröffnet

Die GDL und die WestfalenBahn (WfB) haben heute in Köln die Tarifverhandlungen eröffnet. Erwartungsgemäß gab es noch keine konkreten Ergebnisse. Die GDL erläuterte zunächst ihre Forderungen. Diese bestehen im Wesentlichen in der vollständigen Anwendung der tarifvertraglichen Rahmenregelungen für das Zugpersonal entsprechend den Regelungen, die die GDL kürzlich mit dem WfB-Gesellschafter Abellio abgeschlossen hat. ... mehr

... Ältere Nachrichten für Zugbegleiter

Weitere Links und Infos