» Auch in Zukunft unseren Flächentarifvertrag in allen Eisenbahnverkehrsunternehmen durchsetzen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bundesverfassungsgericht hat das Tarifeinheitsgesetz (TEG) zwar nicht in Bausch und Bogen abgelehnt. Es hat jedoch klargestellt, dass Zwangstarifeinheit nicht mit der Verfassung vereinbar ist. Die Koalitionsfreiheit und das Arbeitskampfrecht von Berufsgewerkschaften werden nicht eingeschränkt. ... mehr

Nachrichten zur DB AG

Aushang Jugend - GDL Aktuell - 15.08.2017

» Tarifseminare 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die GDL-Jugend veranstaltet vom 9. bis zum 11. Oktober 2017 und vom 11. bis 13. Oktober 2017 wieder die bewährten Tarif-seminare zum DB-Tarifabschluss in Königswinter-Thomasberg. Anmeldungen sind noch bis zum 10. September 2017 möglich unter: seminare [*at*] gdl-jugend [*punkt*] de ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 15.08.2017

» DB Regio Schiene/Bus: Nichts gelernt!

Die Gesamt-Jugend- und Auszubildendenvertretung DB Regio Schiene/Bus setzt mit der Mehrheit der EVG im Gesamtbetriebsrat ihren Initiativantrag zur Einführung von Tablets für die Auszubildenden durch. Schon in der Gesamtbetriebsvereinbarung „Mobile Kommunikation“ ist festgeschrieben, dass mit der Einführung von Tablets eine Reduzierung oder gar der Wegfall von Wegezeiten vorgesehen ist! ... mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 11.07.2017

» Bundesverfassungsgericht zum Tarifeinheitsgesetz: Angriff auf das Existenzrecht der GDL abgewehrt – Gesetzgeber muss nachbessern

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ist erleichtert über das einschränkende Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Tarifeinheitsgesetz (TEG). „Zumindest ist der Ansatz zur Existenzvernichtung von Berufsgewerkschaften gestoppt worden“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 11.07.2017

» Claus Weselsky bei phoenix: „Der Angriff auf unsere Existenz wurde abgewehrt“

Keine Einschränkung der Koalitionsfreiheit, keine Einschränkung im Arbeitskampfrecht: Das Bundesverfassungsgericht hat den Angriff auf die Existenz der Spartengewerkschaften abgewehrt. In der tarifpolitischen Arbeit der GDL wird das Tarifeinheitsgesetz ohnehin nicht zur Anwendung kommen, da die GDL in den meisten Betrieben über die Mehrheit verfügt und bei der DB einen Grundsatztarifvertrag hat, in dem die Gültigkeit ihrer Tarifverträge bis 2020 verbindlich geregelt ist. ... mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 07.07.2017

» Klare Bestätigung für„Mehr Plan, mehr Leben“: Planbare Freizeit wichtiger als mehr Entgelt

Vor die Wahl zwischen weniger Arbeit oder mehr Entgelt gestellt, hat sich die Mehrheit des Zugpersonals für mehr Freizeit entschieden. Dies belegen die heute veröffentlichen Zahlen der DB. „Das ist die eindrucksvolle Bestätigung unseres Mottos 'Mehr Plan, mehr Leben', so der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 05.07.2017

» DB Cargo: Mehr Indianer, weniger Häuptlinge!

Welch eine Misere: Vor knapp einem Jahr verkündete der Vorstand von DB Cargo, innerhalb der kommenden vier Jahre mehr als 2 000 Arbeitsplätze abbauen zu müssen. Diese Zahlen, angeblich durch qualifizierte Schätzungen begründet, wurden sogleich in einem Interessenausgleich mit dem Gesamtbetriebsrat verankert. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 27.06.2017

» Broschüre zur Bundestagswahl: Positionen und Forderungen der GDL

Die Schiene in Deutschland hat Zukunft. Doch zur notwendigen Steigerung der Leistungsfähigkeit muss das Herzstück des Eisenbahnsystems – die Infrastruktur – neu geordnet und zukunftsfähig ausgerichtet werden. Im Hinblick auf die bevorstehenden Bundestagswahlen hat die GDL diese und weitere sozial- und verkehrspolitischen Positionen und Forderungen bündig formuliert. ... mehr

Podcast - GDL Aktuell - 19.06.2017

» Video der Generalversammlung: Mit Tradition in die Zukunft – 150 Jahre GDL!

Aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums der GDL fand die Generalversammlung vom 8. bis 10. Mai 2017 am Gründungsort Ludwigshafen statt. Mehr als 200 Delegierte sorgten für einen reibungslosen Verlauf der Arbeitstagung, 850 Gäste, darunter Vertreter aus Politik und Wirtschaft, verliehen der öffentlichen Veranstaltung Glanz. Die Generalversammlung endete festlich bei Musik, Tanz und einem prächtigen Feuerwerk. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 12.06.2017

» Offener Brief an die EVG: Erläuterungen zum DB-Tarifabschluss

Mit Rundschreiben vom 20. Mai 2017 erläuterte der stellvertretende EVG-Vorsitzende Klaus-Dieter Hommel EVG-Gewerkschaftssekretären sowie Mitgliedern des Gesamt- und des Konzernbetriebsrates den Tarifabschluss der GDL mit der DB vom 10. März 2017. Leider werden in dem Schreiben wesentliche Inhalte des Abschlusses falsch dargestellt. In einem offenen Brief korrigieren wir die fehlerhaften Darstellungen und laden die EVG ein, mit uns in einen Erläuterungsprozess einzutreten. ... mehr

Voraus Editorial - GDL Aktuell - 09.06.2017

» 150 Jahre GDL: Einer für alle, alle für einen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, woher kommen wir? Was haben wir geleistet? Wohin gehen wir? Die Generalversammlung unter dem Motto „Mit Tradition in die Zukunft – 150 Jahre GDL“ ist ein perfekter Anlass, diese Fragen zu beantworten. Seit 150 Jahren stehen wir solidarisch zusammen. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 01.06.2017

» Deutsche Bahn: Potenzielle Gefahren nicht erkannt!

Ob aus Gleichgültigkeit, Desinteresse oder anderen Gründen: der Gesamtbetriebsrat (GBR) DB Regio/Schiene Bus ignoriert Gefahren, die aus der Nutzung neuer Arbeitsmittel entstehen. Dieser Eindruck wird erhärtet durch die Entscheidung des GBR vom 30. Mai 2017 zur Gefährdungsbeurteilung von Tablets. ... mehr

Voraus Artikel - GDL Aktuell - 17.05.2017

» DB Regio will Betriebsratsmandate halbieren

Im ersten Halbjahr 2018 finden die turnusmäßigen Wahlen zu den Betriebsratsgremien statt. Daher haben die DB und ihre Tochterunternehmen die Gewerkschaften zu Verhandlungen zu den betriebsverfassungsrechtlichen Tarifverträgen aufgefordert. Dabei zeigte insbesondere DB Regio deutlich, dass sie neben vielen anderen Punkten auch Betriebsräte als Einsparpotenzial ins Visier genommen hat. ... mehr

... Ältere Nachrichten zur DB AG

Weitere Links und Infos
;